Ratenzahlung ab € 99,- Netto*
info@cfb-cosmetics.de
Service +49(0) 2232 5015100

4 Methoden für den perfekten Wimpernaufschlag

4 Methoden für den perfekten Wimpernaufschlag

Jede Frau träumt vom perfekten Wimpernaufschlag und jede kann genau das erreichen, indem sie sich eine der 4 vorgestellten Methoden aussucht. Dabei ist es egal, ob eine kurz- oder langfristige Lösung gewählt wird, denn sie alle halten ihr Versprechen!

 

Methode 1: Das Wimpernserum

Seit gut einem Jahr liest man überall von Wimpernseren, die Frauen auf der ganzen Welt begeistern. Der Grund ist recht simpel: Das Auftragen eines Wimpernserums ist nicht aufwändig, die Ergebnisse dafür umso schöner. Außerdem ist das eine Methode, die zu Hause vorgenommen werden kann, ganz ohne das Aufsuchen eines Wimpernstudios. Das ausgewählte Wimpernserum gehört allerdings täglich appliziert, damit die Ergebnisse in einigen Wochen sichtbar werden. Das ist der einzige Nachteil: Es dauert eine Weile, bis das Serum wirkt, bzw. die Ergebnisse bestaunt werden können.

Was viele allerdings nicht wissen: Es gibt verschiedene Arten von Wimpernseren. Einige enthalten beispielsweise Hormone, was nicht jede Frau unbedingt mag oder verträgt. Daher raten wir vor dem Kauf eines Wimpernserums dazu, sich vorher genauer mit den Inhaltsstoffen zu beschäftigen. Schau gerne in unserem Shop rein, wo wir sowohl Seren mit als auch solche ohne Hormone führen. 

 

Methode 2: Künstliche Wimpern 

Wer sofort Ergebnisse sehen möchte und eine kurzfristige Lösung für einen betörenden Augenaufschlag sucht, ist mit künstlichen Wimpern gut beraten. Das Geniale ist, dass man dafür weder Vorwissen noch viel Übung benötigt. Die Fake Lashes werden einfach mit einem entsprechenden Kleber direkt am Wimpernkranz angebracht und bleiben dort einige Stunden. 

Dabei gibt es viele verschiedene Wimpern, die gerade Newbies ein wenig überfordern können. Daher hier eine kleine Auflistung:

Einzelwimpern sorgen für einen natürlichen Look und können dazu genutzt werden, um die Wimpern zu verdichten, damit sie voller wirken. Einzelwimpern sind demnach eine gute Alternative zu einer Wimpernverdichtung im Wimpernstudio, sofern man das Ergebnis nur für einen Tag erzielen möchte.

Wimpernbüschel beinhalten mehr Härchen als Einzelwimpern und sorgen dadurch für einen dramatischen Look. Sie sorgen ebenfalls für eine Wimpernverdichtung, die nach einigen Stunden beim Abschminken wieder entfernt wird.

Magnetische Wimpern sorgen für einen individuellen Look, je nach dem, für welches Modell man sich entscheidet. Davon profitieren sowohl Newbies, die Probleme mit Wimpernkleber und Pinzette haben, denn die magnetic Lashes werden anhand eines Eyeliners am Augenlid befestigt. Eyelinerstrich ziehen, Wimpern positionieren und fertig. Außerdem können Menschen, die aus verschiedenen Gründen keine Haare mehr haben, durch magnetische Wimpern das Problem schnell beheben, da diese Lashes nicht an bereits vorhandenen Naturwimpern angebracht werden müssen.

 

Methode 3: Das Lash Lifting

Wer sich optisch längere Wimpern wünscht, ist mit einem Lash Lifting gut beraten. Dabei werden die eigenen Naturwimpern mit entsprechenden Lösungen in Form gebracht, ohne dass Lash Extensions angebracht werden müssen. Perfekt für jede, die einen natürlichen, schönen Look wünscht und gleichzeitig morgens Zeit im Badezimmer sparen möchte. Das Lash Lifting hält bis zu sechs Wochen, danach muss die Behandlung erneut durchgeführt werden, da Wimpern in ihrem natürlichen Zyklus ausfallen und nachwachsen. Durch diese Methode wirken die Naturwimpern länger, aber nicht dichter. Perfekt für alle, die bereits über dichte Wimpern verfügen. 

 

Methode 4: Wimpernverlängerung vom Profi

Die Wimpernverlängerung vom Profi ist der Klassiker unter den Methoden des schönen Augenaufschlages. Richtig ausgeführt sorgen Lash Extensions sowohl für längere als auch für dichtere Wimpern. Hier gibt es die Wimpernverlängerung inklusive Wimpernverdichtung, indem einzelne künstliche Härchen an die Naturwimpern am Wimpernkranz appliziert werden. Das Ergebnis hält einige Wochen an und sorgt dafür, dass man gänzlich auf Mascara, Wimpernzange und Co. verzichten kann. 

Wer bereits über lange Naturwimpern verfügt und lediglich eine Wimpernverdichtung durchnehmen lassen möchte, kann das natürlich auch im Studio anfragen. Dann werden die künstlichen Wimpern entsprechend der Länge der Naturwimpern gewählt, sodass ein natürliches Ergebnis auf Wunsch erzielt werden kann.

Bei der Wimpernverlängerung unterscheidet man zudem zwischen einer 1:1-Verlängerung und den 2D, 3D und 4D Volumentechniken. So hat die Kundin die Wahl, ob eine künstliche Wimper oder gleich vier auf ihre Naturwimper geklebt werden. Darüber hinaus unterscheidet man zwischen synthetischen Wimpern wie Seidenwimpern oder Echthaar Wimpern. Wer sich unsicher ist, sollte im Wimpernstudio nach den Unterschieden fragen und sich einfach die unterschiedlichen Lash Extensions zeigen lassen.

Wir hoffen, dir eine gute Übersicht über die beliebtesten Methoden des perfekten Augenaufschlags gegeben zu haben. Bei Fragen oder Anregungen schreib uns einfach auf Facebook oder Instagram an, wir sind überall, wo über Wimpern gesprochen wird. 

 

Dein CFB Cosmetics Team

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.