Ratenzahlung ab € 99,- Netto*
info@cfb-cosmetics.de
Service +49(0) 2232 5015100

Augenbrauen vom Profi

Augenbrauen vom Profi 

Es gibt viele Gründe, Profis an seine Augenbrauen zu lassen, anstatt selbst Hand anzulegen. Vor allem dann, wenn man kein ruhiges und geübtes Händchen beim Zupfen der Augenbrauen hat, kann man mit Hilfe eines Profis einigen Malheurs entgehen. Welche Missgeschicke dabei am häufigsten passieren, und wie man sie wieder rettet, haben wir für euch zusammengetragen. 

Häufigste Augenbrauen Unfälle 

Manchmal passiert es beim Augenbrauenzupfen, dass man die Übersicht beim Aussäubern verliert und kurzerhand die Augenbrauen am Ende kürzt. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern verändert optisch direkt die Augenform. In diesem Fall ist es ratsam, einen Augenbrauenstylisten aufzusuchen, in der Hoffnung, dass dieser noch etwas retten oder zumindest die zweite Augenbraue anpassen kann. Für Zuhause lohnt es sich hingegen, ein Augenbrauenprodukt zu kaufen, womit die Augenbraue nachgezeichnet werden kann. Das kann ein Augenbrauenpuder aber auch ein Augenbrauenstift sein. Die Wahl liegt ganz bei euch. 

Das Augenbrauenzupfen kann immer dann zur Herausforderung werden, wenn besonders feine und kleine Härchen entfernt werden müssen. Nicht selten zwickt man sich hierbei ein wenig in die Haut, was zu Rötungen oder auch Narben führen kann. Für diese feinen Augenbrauenhärchen lohnt sich ein Besuch beim Augenbrauenprofi, der mittels Fadentechnik oder Wachs jedes noch so feine Haar professionell entfernt. Für Zuhause können auch vorgefertigte Wachsstreifen helfen; sofern man sich traut. 

Hat man sich erstmal verzupft und muss die Augenbrauen entsprechend anpassen, kann es passieren, dass man zu viele Härchen entfernt. Das Ergebnis: viel zu dünne Augenbrauen, die altmodisch wirken. Das Einzige, was nun hilft, ist ein weicher Augenbrauenstift und das tägliche Nachzeichnen. Alternativ kann man einen Augenbrauen- profi aufsuchen und sich beraten lassen. Vielleicht kommen ja permanente Augenbrauen in Frage. 

Vorteile eines Augenbrauenprofis 

Ein Profi in Sachen Augenbrauen zupft die Brauen nicht nur zurecht – er sieht direkt, welche Augenbrauenform zu den Augen und zum Gesicht passt und kann mit der entsprechenden Technik wahre Wunder bewirken. Zusätzlich entgeht man hier der Gefahr, sich so oft zu verzupfen, dass an einer Stelle eventuell keine Härchen mehr nachwachsen und Lücken in der Augenbraue entstehen. 

Doch nicht nur das Zupfen stellt Laien vor Herausforderungen, auch das Färben kann zu einem wahren Drahtseilakt werden. Bevor man sich vermalt oder kleckert und die Farbe nicht schnell genug herausbekommt, lieber einen Augenbrauenprofi mit dieser Aufgabe betreuen. Dasselbe gilt bei der richtigen Wahl der Färbemittels: Ein Profi hat das richtige Auge dafür, welche Farbe zu einem passt. Ein Laie könnte hingegen zur falschen Farbe greifen, die nicht zum Hauttyp passt und einige hässliche Wochen vor sich haben. 

Ein Augenbrauenprofi berät dich, was die richtige Augenbrauenform für dein Gesicht betrifft und stellt dir diverse Methoden der Haarentfernung zur Verfügung. Die Augenbrauenfarbe wird deinem Hauttyp entsprechend ausgesucht und appliziert. Unschöne Flecken? Lücken in den Augenbrauen? Zu kurze und dünne Augenbrauen? Keine Chance, denn ein Profi weiß immer, was er tut. 

Sollte dir dennoch ein Malheur passiert sein, kannst du jederzeit den Augenbrauenprofi deines Vertrauens oder uns, auch via Social Media, kontaktieren. Denn Profis sind immer für dich da, um ein Problem zu lösen, du musst dich nur trauen. 

Dein CFB Cosmetics Team 

Tags: Augenbrauen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.