Ratenzahlung ab € 99,- Netto*
info@cfb-cosmetics.de
Service +49(0) 2232 5015100

Q & A im November rund um das Thema Wimpern und Augenbrauen

Q & A im November rund um das Thema Wimpern und Augenbrauen

Auch in diesem Monat haben wir eure Fragen rund um das Thema Wimpern und Augenbrauen gesammelt und möchten sie euch heute beantworten. Wenn ihr auch Fragen habt, könnt ihr sie uns gern über unsere Social-Media-Profile auf Instagram und Facebook stellen, ihr erhaltet dann zeitnah eine Antwort von uns und findet euch vielleicht im nächsten Blogpost wieder. 

Empfehlung eines Super-Klebers

Eine Userin fragte nach Empfehlungen für einen Wimpernkleber, bei dessen Anwendung die Wimpernextensions länger halten als zwei bis drei Wochen. 

Unsere erste Empfehlung ist, dass der Kleber auch immer zum Arbeitstempo des Beautymakers passen muss. Ebenso ist es für ein lang anhaltendes Ergebnis wichtig, dass sowohl die Vorbereitung im Studio als auch die Pflege zuhause stimmt. Werden diese Faktoren berücksichtigt, können wir des Weiteren den Wimpernkleber SPONGE aus unserem Shop empfehlen: Dieser ist ölresistent und absorbiert Feuchtigkeit, ist sehr gut verträglich und hat nahezu null Dämpfe. Hält so lange, bis die Naturwimper ausfällt. Trocknet in 1-2 Sekunden. 

Für Fortgeschrittene empfehlen wir den Wimpernkleber GENIUS oder GENIUS PRO, der in nur 0,2 bis 0,3 Sekunden trocknet. Dieser sorgt für eine Haltbarkeit von sechs bis acht Wochen bei Wimpernextensions, die Farbe des Klebers ist schwarz.

Neues Studio bekannt machen

Eine andere Nutzerin erzählte uns, sie hätte wegen der Corona-Pandemie ihr Beautystudio schließen müssen, und würde nun einen zweiten Versuch in einer neuen Stadt wagen. Ihre Frage lautete: Wie kann ich mein Studio bekannt machen?

Zum Thema Marketing haben wir schon allerhand Blogposts verfasst und auch auf unseren Social-Media-Kanälen werdet ihr viele Posts zu dem Thema finden. Womit wir schon bei der ersten Empfehlung wären: Social-Media! Um einen neuen Laden wie ein Wimpernstudio bekannt zu machen, solltet ihr auf den wichtigsten Kanälen vertreten sein. Dazu gehören definitiv Facebook und Instagram. Und auch eine eigene Website wird eure Sichtbarkeit durch Google stärken. Apropos Google: Hier könnt ihr kostenlos eine Unternehmensseite online stellen, um schneller und besser gefunden zu werden. Ebenso solltet ihr Werbung für euer Beautystudio in einschlägigen Facebook-Gruppen, bei nebenan.de und Foren machen. Doch auch analoge Werbung wie Flyer kommen sehr gut bei den Leuten an. Verteilt Plakate und macht auf die Neueröffnung aufmerksam. Gewinnspiele und Neueröffnungsrabatte kommen ebenfalls immer gut an. Viel Erfolg!

Wer darf in Deutschland Zertifikate ausstellen?

Eine Facebook-Nutzerin fragte, wer in Deutschland Zertifikate ausstellen darf. Hintergrund dieser Frage war, dass sie sich für eine Schulung in einer Beauty Akademie eingeschrieben hatte und ihr von befreundeten Stylisten von dieser Firma abgeraten wurde. Sie hatte aber Vertrauen, da diese schließlich Zertifikate ausstellen durften…

Nun, in Wahrheit ist es so, dass in Deutschland jeder Zertifikate ausstellen darf, sofern ein Gewerbe angemeldet wurde. Das sagt also erstmal nichts über die Qualität eines Schulungszentrums oder einer Akademie aus. Eher sorgt dieser Zustand dafür, dass angehende Wimpernstylisten viel Geld für Schulungen ausgeben, in denen sie kaum etwas lernen. Das Ergebnis: Es gibt leider einige unqualifizierte Wimpernstylisten, die diesem Job nachgehen, obwohl sie dieses Handwerk kaum beherrschen.

Unser Tipp, um nicht unnötig Geld aus dem Fenster zu werfen und am Ende ohne nichts dazustehen: Informiert euch im Vorhinein über die jeweilige Akademie, fragt im Freundeskreis oder bei Kollegen nach, wo sie ihre Schulung gemacht haben und wie es war. Googelt nach Erfahrungsberichten oder stattet der Akademie im Vorhinein einen Besuch ab und überzeugt euch selbst über die Umstände vor Ort. Wurde das Geld erstmal überwiesen oder ausgehändigt, ist es schwer bis unmöglich, von dem Kauf einer Schulung zurückzutreten. Der Preis einer Schulung allein sagt nichts über die Qualitätsstandards aus.

Braune Wimpern in der Nähe von Köln?

Wer seine Wimpernextensions etwas natürlicher mag, kann zu braunen Wimpern greifen. Und so ergeht es auch einer Instagram-Followerin von uns, die eine Wimpernstylistin nahe Köln sucht, die braune Wimpern appliziert.

In der Gronaustr. 32 in 51145 Köln arbeitet Xhenet Aksoy in ihrem Wimpernloft am perfekten Augenaufschlag, und zwar auch in braun. Ihr findet sie auf Facebook unter Lashes by Xhenet Wimpernloft und auf Instagram unter xhenetaksoy_cfb. Sie ist nicht nur Wimpernstylistin, sondern auch Master Trainer bei CFB Cosmetics. Auf ihren Kanälen könnt ihr euch einen ersten Eindruck ihrer Arbeit verschaffen. 

Wir hoffen, auch heute etwas Licht ins Dunkle gebracht zu haben und wünschen euch nur das Beste für eure Beautystudios. 

 

Dein CFB Cosmetics Team 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!

* BESTSELLER * BESTSELLER * BESTSELLER * BESTSELLER * BESTSELLER * BESTSELLER * BESTSELLER * BESTSELLER * BESTSELLER * BESTSELLER * BESTSELLER * BESTSELLER

NEU - NEW - NEU - NEW - NEU - NEW - NEU - NEW - NEU - NEW - NEU - NEW - NEU - NEW - NEU - NEW -