Ratenzahlung ab € 99,- Netto*
info@cfb-cosmetics.de
Service +49(0) 2232 5015100

Selbstständige Lashmaker: urlaubsreif trotz Urlaub?

 

 

 

Selbstständige Lashmaker: urlaubsreif trotz Urlaub?


Lashmaker sowie andere selbstständige Berufsgruppen kennen das Problem: Nach dem Urlaub muss so viel Arbeit nachgeholt werden, dass man nach kurzer Zeit bereits wieder urlaubsreif ist. Schließlich muss die Kasse stimmen und die Arbeitsausfälle müssen wieder ausgeglichen werden. Doch das ist nicht Sinn der Sache. Daher möchten wir dir heute einige Inspirationen und Tipps geben, wie du diesen Stress nach dem
Urlaub vermeidest.


Als Lashmaker perfekt organisiert


Jeder braucht Urlaub, um den Kopf freizukriegen und die Füße hochzulegen. Zwei Wochen am Strand, die Sonne und das Meer genießen, einfach mal keine Termine, den Alltag hinter sich lassen. Das ist wichtig, damit wir voller Energie und Motivation zurück an den Arbeitsplatz können. Doch ergibt sich für Selbstständige dann schnell das Problem, dass nach dem Urlaub die verpasste Arbeitszeit nachgeholt werden muss. Und das ist bereits der erste Fehler: Es muss nichts nachgeholt werden, wenn man sich im Vorfeld gut organisiert hat.
Eine Möglichkeit ist, dass du dir eine Vertretung für deinen Urlaub organisierst, die sich während deiner Abwesenheit um deine Kunden kümmert. Das Tolle: Deine Kollegin wird dir dankbar für die Extraarbeit sein und du kannst sie wiederum vertreten, wenn sie in Urlaub fährt. Such dir dafür jemanden aus, dem du blind vertraust und den du selbst jederzeit an deinen Augen arbeiten lassen würdest. Schließlich übergibst du ihr deine
Kunden, da muss die Qualität stimmen. Gleichzeitig müssen deine Kunden während deines Urlaubs nicht auf perfekte Lashes verzichten. So musst du bei deiner Ankunft nicht mehr arbeiten als sonst und kannst entspannt deinen Traumjob wieder aufnehmen.


Kenne deine Preise als Lashmaker


Damit es gar nicht erst zu einem klassischen Verdienstausfall kommt, solltest du deine Preise entsprechend kalkulieren. Du solltest bei deinem Tagesgeschäft also stets genug verdienen, sodass deine Urlaubstage sich automatisch daraus finanzieren lassen. Schließlich funktioniert dieses Prinzip bei einer festen Arbeitsstelle ähnlich. Wenn du nach deinem Urlaub ein gähnend schwarzes Loch auf deinem Konto hast, stimmen deine Preise vielleicht nicht.  Wie du deine Preise als selbstständiger Lashmaker kalkulierst, wird dir in jeder guten Schulung beigebracht. Sollten deine Trainer das Thema von sich aus nicht ansprechen, frag sie direkt danach. Manchmal gibt es dafür auch extra Trainings. Darüber hinaus
sollte dir die IHK dabei behilflich sein. Im Idealfall hast du seit Beginn deiner Selbstständigkeit deine Preise fest im Griff und gerätst gar nicht erst in die Dumpingpreis-Spirale. Das ist auch wichtig für deine Gesundheit. Damit du dich nicht überarbeitest.

Achte auf deine Gesundheit – auch im Wimpernbusiness


Nun wird es persönlich, denn wir wissen, dass der Job als Lashmaker Spaß bereitet und die Selbstständigkeit mit Leidenschaft verbunden ist. Wir lieben unseren Job! Weswegen es manchmal schwer ist, auf die Bremse zu treten und uns eine Auszeit zu gönnen. Doch es ist wichtig, die Reißleine zu ziehen, sobald man merkt, dass der Stress überhand gewinnt. Im schlimmsten Fall können wir dadurch gesundheitliche Folgen wie ein en Burnout davontragen. Das ist nicht lustig und sorgt bei einer Selbstständigkeit für einen Kollateralschaden, da man in diesem Fall einen viel längeren Arbeitsausfall hat als bei einem Urlaub.


Daher ist es uns an dieser Stelle wichtig zu sagen, dass du bitte deinen Feierabend einhältst und abschaltest, sobald du zu Hause bist. Wir kennen diese Abende, an denen man sich denkt: »Einen Social-Media-Post kann ich ja noch planen« oder »Ich könnte noch die Termine für nächste Woche organisieren.« Nein. Du hast Feierabend. Diese Dinge solltest du während deiner Arbeitszeit erledigen. Dasselbe gilt für deinen Urlaub: Lass das Handy aus, nimm keine beruflichen Telefonate entgegen und beantworte
keine Mails. Wenn du dich im Vorfeld gut organisiert hast, ist es nicht deine Aufgabe, Extraschichten einzulegen. Denn der Urlaub ist zum Erholen da. Deine Kunden werden es dir außerdem danken, wenn du erholt und nicht gestresst vor ihnen stehst und voller Elan zurück an den Arbeitsplatz kommst.  Wir hoffen, diese Zeilen helfen dir, deinen nächsten Urlaub zu genießen und dich zu entspannen.

Dein CFB Cosmetics Team

 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.