Ratenzahlung ab € 99,- Netto*
info@cfb-cosmetics.de
Service +49(0) 2232 5015100

Selbstständigkeit als Beauty Maker

Selbstständigkeit als Beauty Maker 

Selbstständige Wimperstylisten und Beauty Maker hatten es in den letzten Monaten nicht leicht, denn die Coronapandemie hat uns stark eingeschränkt – viele mussten um ihre Existenz bangen. Doch hat jeder Einzelne dafür gekämpft, sich über Wasser zu halten, um weiter machen zu können, sobald es wieder möglich war. Diesen Aufwand und Stress betreibt man nicht ausschließlich aus finanziellen Gründen, sondern weil man liebt, was man tut. Heute möchten wir dich darin bestärken, an deine Träume festzuhalten und erklären dir, wie du selbst ein Beauty Maker in Selbstständigkeit werden kannst. 

Selbstständigkeit ist Freiheit 

Auf die Selbstständigkeit wird im Volksmund gerne mit »selbst und ständig« verwiesen, was erstmal unglaublich anstrengend klingt. Denn das Leben besteht aus mehr als nur Arbeit. Doch wer beispielsweise in der Selbstständigkeit als Beauty Maker seine Passion gefunden hat, sieht die Arbeit nicht immer als solche an. Verfolgt und erfüllt man seine Träume, so steht man morgens für sich selbst und für seine Leidenschaft auf. Plötzlich ist der Montag nicht mehr der größte Feind, sondern der Auftakt einer wundervollen Woche, in der man sein Team und seine liebsten Kunden wiedersieht. 

Dabei stellen die Kunden einen wichtigen Aspekt dar: Hat man erstmal seine Stammkunden gefunden, die sich darauf freuen, einen zu sehen und die Arbeit an ihnen lieben, weiß man, wofür man diesen Schritt in die Selbstständigkeit gegangen ist: Um Menschen glücklich zu machen. Schließlich gleicht keine Wimpernstylistin der anderen, jede hat ihren eigenen Stil und ihre eigene Führungslinie. Entsprechend ist die Atmosphäre in jedem Wimpernstudio individuell, sodass der Kunde eine große Auswahl hat, die richtigen Beauty Maker für sich zu finden. 

In der Selbstständigkeit gibt es wie in jedem anderen Job Regeln, an die man sich halten muss, doch das Meiste kannst du selbst beeinflussen und dadurch deinen eigenen Weg gehen. 

Wie kann ich Wimpernstylist werden? 

Als Wimpernstylisten arbeiten wir nah am Menschen und noch näher am Auge, weswegen eine solide Ausbildung ein Muss ist. Hier sollte man nicht sparen, denn die Ausbildung bildet die Basis deiner selbstständigen Karriere. Und stellt damit eine Investition in dich selbst und in deine Zukunft dar. Das Fundament ist bei der Ausbildung so wichtig wie beim Hausbau: Ist dieses Marode, wird es nicht lange halten. 

CFB Cosmetics bildet seit vielen Jahren kompetente Wimpernstylisten aus, nicht nur in Deutschland. Unsere Trainer und Dozenten sind weltweit vertreten, unter anderem in Österreich, der Schweiz, aber auch in den Niederlanden, der Türkei und in Mexiko. 

Die Coronapandemie hat einiges geändert, aber auch einige Chancen geboten. So gibt es von CFB Cosmetics nun auch online Kurse, online Schulungen und online Trainings. Das ist ideal für alle, die nicht in einer Stadt leben, die alles Mögliche anbietet. Oder für alle, die Familie haben, sodass sie nicht mehrere Wochen pendeln können und nun auch nicht mehr müssen. 

Was macht man als Wimpernstylist? 

Als Wimpernstylist macht man mehr als nur Wimpern, und zwar all das, was man seinen Kunden zusätzlich anbieten möchte. Ganz nebenher ist man auch immer ein Ansprechpartner und bespricht mit seinen Kunden nicht selten auch private Themen. Man ist Wimpernstylist und Beauty Experte, Unternehmer und Künstler. Wie unsere CEO Yasemin Dursun treffend sagte: 

»Ein Wimpernstylist verlängert nicht nur die Wimpern, sondern stylt sie. Es ist eine Kunst am Auge!« 

Diese Kunst kannst du auch regelmäßig bei Wettbewerben unter Beweis stellen, dir einen Namen in der Branche machen und dich ständig weiterbilden. Wenn deine Kunden glücklich sind und du regelmäßig deinem Business beim Wachsen zuschauen kannst, wirst du merken, dass du im Leben richtig abgebogen bist und die Früchte deiner passionierten Arbeit ernten kannst. Wenn du mehr suchst, als nur einen Job, dann bist du in unseren Reihen genau richtig! 

Schulungen für Wimpernstylisten und Beauty Maker 

Auf unserer Website kannst du dir unter dem Reiter »Schulungen« einen ersten Überblick über unsere Angebote verschaffen. Dabei bieten wir Schulungen für Wimpernstylisten rund ums Thema Auge an. Dazu gehören die klassische Wimpernverlängerung, aber auch Brow Henna, Fadentechnik und Microblading. Auch das Gesicht wird nicht außer Acht gelassen mit Schulungen fürs Plasma Lifting oder Glowcom BB Foundation und einiges mehr. Dabei schulen wir sowohl Neulinge als auch Wimpernstylisten und Beauty Maker, Einsteiger und Umsteiger. Wir bilden zum Profi in der Architektur der Augenbrauen und des Wimperndesigns aus und unterstützen dich mit Rat und Tat auch nach den Schulungen. Für mehr Informationen hier entlang: https://cfb-cosmetics.de/schulungen 

Dein CFB Cosmetics Team 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.