Ratenzahlung ab € 99,- Netto*
info@cfb-cosmetics.de
Service +49(0) 2232 5015100

Wimpernserum – mit oder ohne Hormone?

Wimpernserum – mit oder ohne Hormone?

Die Nachfrage nach Wimpernseren wächst, schließlich möchte jeder vollere, dichtere und längere Wimpern haben. Daher soll es heute um das Thema Wimpernserum gehen: Wie es funktioniert und worauf ihr achten solltet.

Was bewirkt ein Wimpernserum?

Ein Wimpernserum unterstützt die Wimpern bei ihrem Wachstum, genauer gesagt greift es bei Wimpern, die sich in der Anagenphase befinden. Das Wachstum der Wimpern wird sowohl verstärkt als auch gefördert. Dadurch verlängert sich der Wimpernzyklus deutlich. Das Ergebnis: längere Wimpern, die näher beieinanderstehen, wodurch sie voller wirken.

Sobald euer Kunde bemerkt, dass seine Wimpern deutlich länger und dichter geworden sind, sollten sie die Anwendung nicht mehr täglich, sondern nur noch alle zwei bis drei Tage vornehmen.

Unterschiede zwischen einem Wimpernserum mit und ohne Hormonen

Als Wimpernstylisten solltet ihr euch mit den unterschiedlichen Wimpernseren auf dem Markt auskennen. Den größten Unterschied bei den Wirkstoffen machen dabei die Hormone aus. Diese sorgen dafür, dass das Wimpernserum noch schneller wirkt, die Wimpern dichter werden und die Ergebnisse entsprechend rascher zu sehen sind. Dafür sorgt das Gewebshormon Prostaglandin.

Hat ein Kunde aber negative Erfahrungen mit Hormonen gemacht oder möchte explizit keine Produkte verwenden, die mit dem Einsatz vor Hormonen arbeiten, sollte ihm eine Alternative vorgestellt werden.

Wir raten übrigens während der Schwangerschaft und Stillzeit komplett davon ab, Wimpernseren zu benutzen, um mögliche Risiken für das Kind zu vermeiden.

Wimpernseren und Wimpernverlängerung

Eine weitere Frage, die uns häufig erreicht ist, ob man ein Wimpernserum auch dann benutzen kann, wenn man eine Wimpernverlängerung hat vornehmen lassen. Dazu sagen wir ganz klar ja. Durch das Benutzen eines Wimpernserums wird der Natur etwas nachgeholfen, die Wimpern werden länger und dichter. Gerade der europäische Typus kann somit auch mehr aus seiner Wimpernverlängerung rausholen, wenn er beispielsweise längere und schwerere Extensions haben möchte. Sind die Naturwimpern länger und dichter, können sie auch etwas mehr Länge und Gewicht bei den Lashextensions vertragen.

Damit sowohl Kunde als auch Stylist mit dem Ergebnis zufrieden sind, sollten diese Dinge im Vorhinein abgesprochen werden. Anstatt dem Kunden zu sagen, dass man seine Wünsche nicht erfüllen kann, sollte ein Versuch mit dem Wimpernserum gewagt werden.

Unsere Wimpernseren können übrigens ohne Probleme auch auf die Augenbrauen aufgetragen werden. Es sollte nur darauf geachtet werden, dass die Brauen vor der Applikation gereinigt sind, so wie es die Wimpern vor dem Auftragen des Wimpernserums auch sein sollten.

Schaut auch in unserem Shop vorbei, wo ihr den CFB Wimpernbooster EXTREME für euch und eure Kunden erwerben könnt und teilt uns gerne euer Feedback mit. Auf unseren Social-Media-Profilen auf Facebook und Instagram stehen wir auch für Fragen und Anregungen bereit.

Euer CFB Cosmetics Team

Tags: Wimpernseren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
CFB Wimpernbooster EXTREME - Wachstumsserum CFB Wimpernbooster EXTREME - Wachstumsserum
Inhalt 0.003 Liter (0,00 € * / Liter)
Für Preise .